Die Föhrer Designerin Katharina Blum verarbeitet Kites zu schicken Accessoires

Das Label „Blum“ wurde im Frühjahr 2015 von der Föhrer Modedesignerin Katharina Blum gegründet. Anstatt billig produzierte Massenware anzubieten, erschafft sie kunstvolle Einzelstücke in ihrem Wyker Atelier. Eine kleine Auswahl ihrer Kollektion „Kitegeschichten“ bieten wir nun auch in der SPEISEKAMMER an. Darin verarbeitet sie Kite- und Segelstoffe zu Taschen und Accessoires. Die Besonderheit: Alle Kites wurden hier auf Föhr geflogen!

Bei uns findet Ihr eine feine Auswahl an Etuis und Portemonnaies. Mehr Informationen zu Blum findet Ihr unter blum.is.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.